Donnerstag, 9. März 2017

Chartertourismus mit Folgen

Die BVI,s sind das ideale Charterrevier. Die kurzen Distanzen, der konstante Wind, Sonne pur, die herrlichen Strände, zahlreiche Bars und Restaurants, das alles zusammen macht den Reiz dieses Segelreviers aus.
Die Folgen sind überfüllte Buchten, Belegung mit Mooringtonnen, nur noch wenige Ankermöglichkeiten und hohe Preise. 
Vergebens suchen wir hier die preiswerten Sammeltaxis der bisherig besuchten karibischen Inseln. So wollen wir von der Soper's Hole Bay im Westen Tortolas in die Hauptstadt Road Town fahren. Das sind gerade mal 9km. Für 4 Personen kostet das Taxi 48US$......pro Strecke, versteht sich. Das finden wir nun doch ein wenig übertrieben.
Was aber noch trauriger ist; die Menschen haben ihre Lebensfreude verloren. Es wird uns kein "lime and enjoy" hinterher gerufen, kein "how are you, darling" ......keine lachenden, fröhlichen Gesichter, keine Menschen, die stolz sind auf ihre Insel.