Mittwoch, 10. Mai 2017

....wie aus Klein Murada Murasa wird............

Unser neues Beiboot braucht einen Namen. Erstens erkennen wir unser graues Beiboot unter den vielen anderen grauen Beibooten nicht mehr und zweitens wollen wir keinen ermutigen, es, weil namenlos, einfach mitzunehmen.

Ganz unspektakulär hatten wir da einfach an Murada gedacht. Das stieß bei Britta und Jens auf Widerstand. Unsere Freunde von der Segelyacht Lili hatten sich schon so ihre Gedanken gemacht.
Murada ginge gar nicht war ihre Meinung. Unser Beiboot müsse Murasa heißen........waren wir da in Gleitfahrt zu schnell an ihnen vorbei geschossen !?!

Nun, Britta und Jens, hoffen wir, dass ihr mit dem Schriftzug zufrieden seid. Zum Begießen liegt schon der Schampus bereit.